Für Nutzer*innen

Für Anbieter*innen

Das ist der #DigitalCheckNRW

Der #DigitalCheckNRW ist ein Herzensprojekt der Landesregierung in NRW. Ziel ist es, digitale Teilhabe für alle Bürger*innen zu ermöglichen.

Über den Check könnt Ihr eure eigene Medienkompetenz prüfen und durch passendes Weiterbildungsangebot noch vorhandene Lücken schließen.

#DigitalCheckNRW kooperiert mit der Digitalakademie Bund

Pressemitteilung vom 30. Mai 2022

#DigitalCheckNRW kooperiert mit der Digitalakademie Bund

Die Digitalakademie Bund unterstützt seit 2021 die Bundesverwaltung in ihrer digitalen Transformation. Der #DigitalCheckNRW sorgt seit 2020 für mehr Digitale Teilhabe bei den Bürger*innen Nordrhein-Westfalens. Jetzt haben beide Partner eine Kooperation vereinbart.

Mit der digitalen Transformation der öffentlichen Verwaltung ändern sich Aufgaben, Arbeitsabläufe und Organisationsformen erheblich. Bürger*innen ebenso wie die jüngeren Beschäftigten des Bundes haben neue Erwartungen an die Bundesverwaltung. Unterstützung gibt es seit 2021 in Form der Digitalakademie Bund. Sie wurde als Teil der Bundesakademie für öffentliche Verwaltung im heutigen Bundesministerium des Innern und für Heimat gegründet und unterstützt die Bundesverwaltung in ihrer digitalen Transformation. Schwerpunkte sind dabei u.a. Informationssicherheit und Datenschutz, Entwicklung von Digitalstrategien, Big Data, Data Literacy und Open Data.

In Nordrhein-Westfalen finden die Bürger*innen selbst Unterstützung in Sachen Digitalisierung beim #DigitalCheckNRW. Der #DigitalCheckNRW ist ein Projekt der Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur (GMK) e.V. und wird gefördert durch den Ministerpräsidenten des Landes Nordrhein-Westfalen. Mit ihm können Nutzende herausfinden, wie fit sie im Umgang mit digitalen Medien sind. Dabei geht es u.a. um Themen wie Desinformation, Medienanalyse, Cyberkriminalität oder Datenschutz. Neben dem Ergebnis liefert der Online-Test passende Weiterbildungsangebote – vor Ort oder auch online.

Nun haben der #DigitalCheckNRW und die Digitalakademie Bund eine Kooperation vereinbart. „Für einen erfolgreichen digitalen Wandel in der Verwaltung braucht es Kooperationen, Vernetzung von Organisationen und vor allem das Lernen von- und miteinander. Die Kooperation des #DigitalCheckNRW mit der Digitalakademie Bund ist ein gelebtes Beispiel von Vernetzung und voneinander lernen." so Dr. Sebastian Gradinger, Leiter der Digitalakademie Bund. Auch Projektleiterin Anja Pielsticker freut sich auf die neue Kooperation: „Unser Anliegen ist es, mit dem #DigitalCheckNRW möglichst viele Menschen in ihrer Medienkompetenz zu stärken. Die Kooperation mit Partnern ist uns wichtig und hilft verschiedene Zielgruppen zu erreichen."

Die fortan gebündelten Kräfte sollen beiden Zielgruppen gleichermaßen zugutekommen. Weitere Informationen finden Interessierte unter www.digitalakademie.bund.de bzw. www.digitalcheck.nrw.

Pressekontakt:
GMK e.V. | Obernstr. 24a | 33602 Bielefeld │ Tel.: 0521 / 6 77 88 │ E-Mail: digitalcheck@medienpaed.de |
Ansprechpartner: Thomas Hendele